Keramikschmuck: Vielseitig und Funktionell

Herkunft

Seit dem Bestehen von Gesellschaften haben wir als Menschen immer darauf gedrängt, Objekte der Schönheit und des Begehrens zu schaffen. Dabei haben unsere Vorfahren in ihrem Einfallsreichtum mit begrenzter Technologie die sie umgebenden Materialien genutzt: Ton, Schlamm, Sand, Wasser und Feuer wurden verwendet, um eine vielseitige, fast kristalline Substanz zu schaffen, die hart, spröde, hitzebeständig und korrosionsbeständig ist. Eine Substanz, welche die Prüfungen der Zeit bestehen kann: Keramik.
Beispiel: Keramik aus der Bauhaus Zeit

Da Keramik eine sehr flexible Struktur hat, wurde es im Laufe der Jahrhunderte auf vielfältige Weise verwendet. In der Architektur, der Schmuckherstellung und in jüngerer Zeit auch in der Elektronik und Medizin. Produkte aus Keramik sind widerstandsfähig, hart und porig und werden daher traditionell zur Herstellung von Töpferwaren, Ziegeln, Fliesen, Zement und Glas verwendet.

Keramiken und Schmuck

Bei Pukka Berlin konzentriert sich unsere Designphilosophie auch darauf, wie man die Vergangenheit mit der Gegenwart auf relevante Weise verschmelzen kann, um etwas Neues zu schaffen. Daher dachten wir, dass es mit seinen zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten, seiner vielseitigen Schönheit und seiner nachhaltigen Haltbarkeit unerlässlich ist, Keramik in unseren Schmuckstücken zu verwenden.

Bauhaus 65 - Yellow Wenn wir von Relevanz sprechen, meinen wir, dass unsere Entwürfe zu Form und Funktion passen. In der heutigen schnelllebigen Zeit müssen Schmuckstücke immer haltbarer werden, und so haben wir Keramik eingeführt. Es ähnelt optisch der Emaille, die aus Glas besteht. Strukturell weitaus stärker, erlaubt uns Keramik die Lebendigkeit die Emaille bietet, ohne deren Nachteile zu haben. Die Verwendung von Keramik in unseren Designs hat sich besonders auf Kollektionen konzentriert, die von der Art Deco und der Bauhaus Bewegung inspiriert sind. Wir taten dies absichtlich, da diese Perioden den alternativen Materialgebrauch mit der Absicht von Funktion und Form revolutionierten (mehr in unseren Bauhaus Blog Artikel). Ein

32 Deco ceramic cuff yellow

Denkprozess, den wir bei der Verwendung von Keramik in unseren Schmuckstücken angewandt haben. Für uns stehen die Entwürfe dieser Bewegungen auch für eine neue Individualität, die gegen die alte Konformität stand. Daher ist es für uns von zentraler Bedeutung einzigartige und individuelle Schmuckstücke zu fertigen, die es dir ermöglichen, Teil des Designprozesses zu sein. Diese Idee führte zu unserem personalisierten Bauhaus Schmuck, wie zum Beispiel dem Bauhaus Custom Square and Bauhaus Custom Round Ring.