Edle Diamantringe bei Pukka Berlin

Bezaubernder Diamantschmuck zur Verlobung

Blatt in einer Hand Nachhaltig Badge Pukka Berlin

nachhaltig

Waage Badge Fair Pukka Berlin

fair

Zwei Personen mit Herz Badge Persönlich Pukka Berlin

personal

erreichbar

Auf den Schliff kommt es an!

Persönlicher Termin?

Wir nehmen gerne deine Anpassungswünsche entgegen, entwerfen dein individuelles Schmuckstück, bieten dir IGI- oder GIA-Zertifikate an oder helfen dir bei deinen Fragen. Buche einen kostenlosen Termin.

Buche jetzt

häufig gestellte fragen

Zunächst einmal hat ein echter Diamant eine ganz andere und deutlich intensivere Reflektion von Licht, womit er sich im Vergleich schon stark von künstlichen Steinen unterscheidet. Zur Überprüfung eines bereits eingefassten Diamanten hast du zwei einfache, wenn auch nicht perfekte erste Möglichkeiten: den Nebeltest und die Prüfung der Fassung. Beim Nebeltest wird der Diamant angehaucht und sollte dieser beschlagen bleiben, handelt es sich vermutlich um eine Fälschung. Echte Diamanten stoßen die Wärme ab und klaren sofort wieder auf. Die andere Möglichkeit ist der Blick in die Fassung. Findest du einen Stempel mit der Aufschrift “C.Z"...'', weist dies darauf hin, dass es sich bei dem eingefassten Stein um einen synthetischen Stein handelt, den sogenannten “Cubic Zirconia”. Weitergehend können Diamanten auch bei einem Juwelier getestet werden. Dies empfehlen wir im Zweifelsfall, da die oben erwähnten Methoden nicht fehlerfrei sind.

Im Sortiment von Pukka Berlin findest du Diamantringe für jedes Budget. Je nach Größe und Verarbeitung des Designs kannst du zwischen 250 € und 5.000 € einkalkulieren. Natürlich richten wir uns ganz nach deinen Wünschen und Vorstellungen, um den perfekten Diamantring zu finden. In einem kostenfreien Termin können wir mit dir gemeinsam auch deinen Traum Diamantring erstellen.

Es wird oft davon gesprochen, dass Diamanten aufgrund ihrer extremen Härte unzerstörbar sind. Diese Aussage bezieht sich auf die “Schleif-Härte” und sagt indirekt aus, dass Diamanten nur mit anderen Diamanten zerkratzt werden können. Schläge und Stöße können wiederum sehr schädlich für den Stein sein und ihn komplett zerstören.