Verlobungsringe von Pukka Berlin

Die verschiedenen Kriterien für den perfekten Verlobungsring

Beim Kauf eines Verlobungsringes gibt es einiges zu beachten und gemäß unserer Erfahrung viele offene Fragen. Traditionell wird der Verlobungsring am Ringfinger der linken Hand getragen. Das impliziert, dass Du bei der Wahl des perfekten Verlobungsrings zunächst die Ringgröße des linken Ringfingers herausfinden solltest. Hierfür kannst Du einen Ring von Deinem Partner ausleihen und bei einem Juwelier messen lassen oder unsere Tipps im Leitfaden zur Ringgröße angucken.

Blatt in einer Hand Nachhaltig Badge Pukka Berlin

nachhaltig

Waage Badge Fair Pukka Berlin

fair

Zwei Personen mit Herz Badge Persönlich Pukka Berlin

personal

erreichbar

Unsere Hilfe bei euren Verlobungsringen

Die Entscheidung eines Verlobungsrings kann eine sehr herausfordernde Aufgabe sein, besonders heutzutage, weil die Auswahl so gigantisch groß ist. Es gibt viele offene Fragen wie die Größe, die Farbe und das Material sowie die Form und die Wahl des Steins. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Dich hierbei zu unterstützen den perfekten nachhaltigen Verlobungsring unabhängig vom Budget zu finden. Unser Ratschlag: Lasst euch etwas Zeit, fragt Geschwister, Eltern oder Freunde und vor allem: zögert nicht uns für Hilfe anzuschreiben, anzurufen oder einen kostenfreien Termin zu buchen. Es gibt für uns nichts Schöneres, als Dich beim Finden der Verlobungsringe zu unterstützen. Wir empfehlen, rechtzeitig mit der Entscheidung zu starten und den Verlobungsring spätestens sechs Wochen bevor Du ihn benötigst zu bestellen.

Persönlicher Termin?

Wir nehmen gerne deine Anpassungswünsche entgegen, entwerfen dein individuelles Schmuckstück, bieten dir IGI- oder GIA-Zertifikate an oder helfen dir bei deinen Fragen. Buche einen kostenlosen Termin.

Buche jetzt

häufig gestellte fragen

Der Verlobungsring ist klassischerweise opulenter als der Ehering. Verlobungsringe sind dabei üblicherweise mit einem zentralen Diamanten ausgestattet. Eheringe hingegen werden meistens als Band ohne Steine oder als Diamantband mit mehreren Diamanten getragen. Allerdings kannst Du natürlich auch einen Diamantband als Verlobungsring nehmen. Heutzutage sind die Grenzen glücklicherweise nur die, die Du Dir selbst setzt.

Wir empfehlen, sich frühzeitig mit der Thematik Verlobungsringe zu beschäftigen. Schließlich ist es ein Symbol der Liebe, welches ein Leben lang am Finger bleibt und oftmals ohne Wissen des Partners besorgt wird. Wir empfehlen Dir 3 Monate vor der Verlobungsfeier mit der Suche zu beginnen. Spätestens 6 Wochen vorher solltest Du den Verlobungsring in Auftrag geben. Hierbei beraten wir Dich natürlich gerne.

Wenn der Antragsring nach der Verlobung und parallel zum Ehering getragen werden soll, dann sollten beide Ringe aufeinander abgestimmt sein. Sollten die Ringe an verschiedenen Händen getragen werden, so können verschiedene Stile und Akzente gesetzt werden. Wenn der Verlobungsring als Vorsteckring zum Ehering getragen wird, ist auch vieles möglich. Sogar mehr als gedacht: Ein klassischer Verlobungsring mit einem Diamanten passt fast zu allem, aber auch ein Materialmix kann spannend sein. Eine weitere Möglichkeit wäre es, den Verlobungsring als Anhänger an einer Kette um den Hals zu tragen.

Der einfachste Weg wäre, in einem existierenden Ring des jeweiligen Fingers nachzugucken. Alternativ bieten wir mit unserem Leitfaden zur Ringgröße einige praktische Tipps. Zudem ist bei uns eine kostenfreie Größenänderung im Nachhinein immer inkludiert.

Viele Menschen haben eine bestimmte Erwartung an den Verlobungsring. Es lohnt sich daher, die Mutter oder beste Freundin nach ihren Vorlieben zu fragen. Wenn der Ring eurem Partner oder eurer Partnerin nicht zusagt, können wir kleine Änderungen am bereits gekauften Ring vornehmen. Sofern der Ring nicht graviert wurde, könnt ihr diesen auch umtauschen. Ein Tipp von unserer Seite: achtet darauf, dass ihr gleich die richtige Größe kauft.

Der Verlobungsring wird üblicherweise am linken Ringfinger getragen, wobei es hier heutzutage keine festen Vorgaben mehr gibt. Je nach Kultur und Vorliebe wird der Verlobungsring nach der Hochzeit dann am linken oder rechten Ringfinger alleine oder mit dem Ehering zusammengetragen.